Herzlich Willkommen auf der Homepage von Sven Jordan! Sonntag, 22. Oktober 2017, 17:19

AVR-Mikrocontroller

Im Zusammenhang mit der Arbeit mit Elektrofahrzeugen ist der Wunsch entstanden, ein Anzeigepanel zu haben, mit dem man verschiedene Batterie-Einzelspannungen messen und anzeigen kann. Da am Markt so einfach nichts passendes zu finden war und viele einzelne Voltmeter nicht in Frage kamen, kam die Idee, einen Mikrocontroller mit einem LC-Display für diese Aufgabe zu verwenden.

Da ich mich zuvor schon etwas mit dem Mikrocontroller ATmega32 der Atmel Corporation beschäftigt habe, ist die Wahl auf diesen gefallen. Er gehört zur AVR 8-Bit RISC - Produktfamilie und besitzt 8 analoge Eingänge mit einem 10-Bit Analog-Digital-Wandler (Multiplexer).

Evaluationboards

Um den Mikrocontroller zu betreiben, haben Frank Nöthling und ich eine kleine Platine entworfen, die neben der Spannungsstabilisierung einen RS232/ISP-Wandler und ein externes Quarz mit 16 MHz enthält. Weiterhin sind alle Analog- und Digitalein-/Ausgänge über je einen Steckverbinder kontaktierbar.

Nähere Informationen zur Platine finden Sie auf der Unterseite Evaluationboard V2.0.
Ab sofort gibt es auch eine neue Version der Platine. Details finden Sie hier: Evaluationboard V3.0.

Peripherie

An das Evaluationboard lässt sich natürlich auch ein Display und andere Peripherie anschließen. Hier finden Sie eine Liste von Hard- und Software-Projekten, die in Zukunft noch ergänzt wird:

LC-Display
Funkuhr
Temperaturmessung
© Sven Jordan Letzte Änderung: 12.04.2017, 21:01 1 Aufruf heute Seite drucken Druckansicht beenden